Kommunalwahl 2013

Gemeindewahl 2013

Vorläufiges amtliches Endergebnis der Gemeindewahl am 26.05.2013

Die Wahlberechtigten durften bis zu 5 Stimmen auf die 10 Direktwahlkandidaten verteilen.

Wahlberechtigte 300
Wähler 213
ungültige Stimmen 2
gültige Stimmen 986

Nr. Familienname Vorname Partei Stimmen
1 Bülck, Jens CDU 117
2 Plagmann, Rebekka CDU 109
3 Hamann, Hans-Wilhelm CDU 101
4 Söhrmann, Carl-Friedrich CDU 100
5 Gränert, Holger CDU 91
1 Thomsen, Henning FWG 105
2 Zimmermann, Achim FWG 94
3 Rohwer, Jan FWG 85
4 Jöhnck, Monika FWG 96
5 Dieckmann, Birgit FWG 88

Groß Buchwald erhält ein „Bürgerhaus“

Seit die letzte Gaststätte in Groß Buchwald geschlossen wurde, bemühten sich die Gemeindevertreter um einen Ersatzraum.

Jetzt, nachdem einige Hürden genommen wurden, haben wir den Bauantrag für eine Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses beim Kreis eingereicht.

Ansicht der Erweiterung

Lageplan

Auch das LLUR – AktivRegionMittelholstein- war für uns aktiv. Ein Zuwendungsbescheid von bis zu 55 % der Erstellungskosten, höchstens 79.500,–€, liegt vor.

Den jetzigen Kinderspielplatz müssen wir leider zum Rentnerwohnheim verlegen. Die Eltern und alle Interessierten werden noch zu einer gesonderten Planung und einem Arbeitseinsatz eingeladen.

Wir freuen uns auf die Einweihungsfeier mit allen Bürgern.

Bürgerentscheid: das Ergebnis

Am 18.09.2011 fand in den Gemeinden Groß Buchwald und Negenharrie ein Bürgerentscheid darüber statt, ob zwischen den beiden Gemeinden ein Windparkeignungsgebiet ausgewiesen werden soll.

Abstimmungsergebnis:

 Gemeinde

 

 Abstimmungs-

berechtigte

 abgegebene

Stimmen

 Abstimmungs-

beteiligung

 gültige

Stimmen

 Ja

 

 Nein

 

 Groß Buchwald  301

 

 258  85,7%  258  123  135
 Negenharrie  286  233  81,5%  231  85  146
Pages: Prev 1 2 3 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Next